Bezaubernde Anekdoten zur Genese eines Meisterstückes

Ich lade Sie herzlich ein den Beitrag auf zak.de, der Webpräsenz des ZOLLERN-ALB-KURIER, bei Vorliegen eines Abo zu lesen.