klassik.com: „Ich danke dir, Gott“ (Rachmaninoff)

Cover (c) BR-Klassik

Wer Rachmaninow kennt und schätzt, der muss diese neue Einspielung von Mariss Jansons abgöttisch lieben. Zu hören sind zwei der wahren drei Meisterstücke des Komponisten.

Vor allem die Klavierkonzerte von Sergej Rachmaninow gehören für viele Liebhaber des Komponisten neben den Sinfonien zum Non plus ultra. Dem ist zuzustimmen, doch Kenner wissen noch drei Stücke zu nennen, die die mithin zum doch arg Populären neigenden Instrumentalkonzerte, wenn sie auch das Metier Rachmaninows darstellen, an kompositorischer Qualität weit übertreffen. Dabei handelt es sich…

Lesen Sie die gesamte Besprechung auf klassik.com.

Werbeanzeigen